reflections

Zweiter Tag

Wir schreiben den 04.06.2016 und ich fühle mich heute schon etwas besser. Der Tag verteilt war zwar noch ständigen Hungergefühlen bestückt, aber ich war wenigstens weniger aggressiv und mies gelaunt .

Also, allem in allem ging es heute ziemlich gut. Heute morgen war ich gleich mega motiviert und hab sogar Sport gemacht . Ich denke, dass ich vielleicht nun immer morgens den Sport machen werde, statt abends. Abends hat man vielleicht immer ausreden. Allerdings spüre ich jetzt schon, dass ich vielleicht morgen nicht aus dem Bett kommen werde. Grund: Muskelkater. Ich kann es schon spüren... es bahnt sich an... still und heimlich!!

Doch es wird mich nicht abschrecken, ganz im Gegenteil! Obwohl ich gestern überhaupt keinen Sport gemacht hatte, habe ich schon ein halbes Kilo weniger!

Man, habe ich mich gefreut ^-^. Wahnsinn!

Zudem hatte ich auch das Glück ein paar wertvolle Tipps von Freunden zu bekommen, die meinen Blog gelesen haben. Meine Freundin Rabia zum Beispiel meinte, ich solle lieber das Obst weglassen, da es meinen Insulinspiegel in die Höhe treibt - durch den Fruchtzucker - und die Fettverbrennung stoppt. Fettverbrennung! Das brauch ich doch! Ich war aber leicht enttäuscht, dass ich nun Obst nur noch in Maßen essen soll, da ich ja eigentlich vorhatte auch mit Obst meinen Hunger zu stillen, aber nun gut! Vielen Dank für den Tipp, Rabia! 

Mein Freund Jan hat mir sogar ein cooles Video geschickt. Leider kam ich noch nicht dazu es mir anzuschauen, da ich heute viel unterwegs war, aber ich werde es auf jeden Fall heute Abend im Bett nocheinmal schauen!  https://www.youtube.com/watch?v=5Ee-aebMx74&feature=youtu.be

Auch dir vielen Dank, Jan!

Und nun kommen wir mal zu meinen neuen Daten!

Was habe ich heute gegessen?

Morgens: zwei gekochte Eier, Karotten mit Dip und fünf Scheiben Tomaten mit Salz und Pfeffer

Mittags: Käsenudeln, allerdings nur 3 Gabeln (Spagetthi), weil die doof geschmeckt haben :D

Abends: Trauben/Käse Spieße (Waren zu Besuch) und zwei kleine Stücke Pizza

Getrunken?

Bis jetzt (21:25 Uhr) 1,5l Wasser

Meine heutige Stimmung war?

Relativ gut

Sport heute?

Morgens um 9:30 Uhr eine halbe Stunde Joggen.

10:00 Uhr 15 Minuten Situps

10:18 Uhr 5 Min den 5 Minutes Shaper

Aktuelles Gewicht

65.5kg

-0,5 kg zum Starttag

Fazit

Der Tag heute empfand ich als ziemlich gelungen ^-^ Meine Hungergefühle halten sich gerade in Grenzen und ich habe echt gut Sport gemacht. Ich bin stolz auf mich :D

 


 

4.6.16 21:21, kommentieren

Start 03. Juni 2016

So, heute ist mein Starttag.

Ich werde ab heute 80 Tage lang mit meinen Kilos kämpfen und hoffentlich bis zur meiner Hochzeit am 20.08. eine tolle Figur machen .

Heute morgen habe ich mich erst einmal gewogen und gemessen. Ich wiege 66kg bei einer bescheidenen Größe von 1,55cm und liege BMI-technisch (Der ja übrigens sowie nur Müll erzählt) bei 27,5 und bin in dem Bereich präadipositas, was so viel bedeutet wie "Du bist zwar NOCH nicht so fett, aber pass mal lieber auf" :D.

Ne, also vom BMI halte ich ja wenig, aber nun gut. Alles muss seine Richtigkeit haben und deswegen dokumentiere ich einfach das, was ich dokumentieren kann. Genau, nun waren wir beim vermessen. Mein Bauch hat einen Umfang von 93cm, meine beiden Oberschenkel von 62cm und mein Popo... *hust* hat einen stolzen Umfang von 112cm. HAHA! Ich musste heute morgen so lachen.

Naja, der harten Wahrheit habe ich bis dahin nun ins Auge gesehen und bin entschlossener geworden, etwas an mir zu verändern. Am wichtigsten ist für mich der Bauch-Bereich. Alles andere naja... kann einfach, damit die Proportionen stimmen, sich gerne mitverkleinern. 

Nach der Geburt meiner nun einjährigen Tochter, habe ich auch viel schon viele Kilos verloren, hauptsächlich mit Shakes, die einen allerdings in den Wahnsinn treiben mit ihrem fürchterlichen Geschmack. Nun werde ich einfach mal eine nette "FDH" oder wie der Volksmund berichtet: "Friss die Hälfte Diät" ausprobieren. Zudem werde ich - unvermeidbar, egal mit welcher Diät - Sport treiben. Das wird sich in Bauch-Beine-Po-Übungen sowie Joggen bemerkbar machen.

Was habe ich heute gegessen?

Morgens: ein halbes Roggen-Vollkornbrot mit Rama-Butter und Gouda Käse

Mittags: Gemüse und Reis mit Soße (halbe Portion)

Abends: Ciabatte mit Putenschnitzel, Pesto und mit Mozzarella und Tomaten überbacken.

Getrunken?

Bis jetzt (20.26 Uhr) 3l stilles Wasser.

Meine heutige Stimmung war?

Katastrophal! Ich habe den ganzen Tag mega Hunger und muss mich ziemlich zusammenreißen. Dazwischen werde ich geplagt von Aggressionen und fast-heulanfällen. Erster Tag und es fängt schon mal ziemlich gut an :D

Aber egal! Ich blieb standhaft. Mein Tag war heute unheimlich stressig. Erst der ganze Kita-Alltag in meinem Beruf und anschließend dann Einkaufen und Haushalt schmeißen. Furchtbar! 

Sport heute?

Bis jetzt leider nichts geschafft! Zwar wollte ich Joggen gehen, aber nach dem stressigen Tag heute, muss ich das wohl flach legen. Ist zwar ein kleiner Rückschlag, aber vielleicht werde ich dafür einfach morgen früh und morgen abend Joggen... hm... ob das allerdings was bringt? 

Ich versuche einfach am Ball zu bleiben! 

 

Fazit

Der Tag heute war mega anstrengend und ich habe immer noch Hunger. Ich denke, ich werde mir nachher einen Snack gönnen. Entweder eine Banane oder einfach ein paar Scheiben Tomaten mit Salz/Pfeffer. Uff!

 

 

3.6.16 20:30, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung